Widerrufsrecht

Der Kunde hat das Recht, die gekaufte Ware zurückzugeben, ohne dafür finanziell belastet zu werden. Vom Gebrauch des Widerrufsrechts, muss der Kunde den Anbieter spätestens innerhalb 15 Tage nach Erhalt der Ware schriftlich informieren. Die Kosten der Rücksendung der Waren trägt der Kunde. Die zurückgesendete Ware darf nicht gebraucht sein, muss unbeschädigt und in der Originalverpackung sein. Der Anbieter ist nicht verpflichtet Sendungen per Nachnahme anzunehmen, dies gilt auch für Sendungen, die nicht den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters entsprechen.

Das Widerrufsrecht besteht nicht in folgenden Fällen:
· Bei Maschinen, Aparaten, Computerausstattung, Audio- und Videoaufnahmen sowie Computerprogrammen, wenn vom Kunden das Sicherheitssiegel entfernt wurde oder er die Originalverpackung geöffnet hat
· Bei Lieferung von Büchern
· Bei Artikeln, die nach Wunsch des Kunden angefertigt worden sind und auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind
· Bei verderblichen Produkten oder Produkten mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum (zum Beispiel gebrauchte CD Medien, Patronen, Toner und andere Verbrauchsgüter, Getränke, Essen...)
In Ausnahmefällen, wo die Ware nicht gemäss dem Verbraucherschutzgesetz zurückgesendet wurde, kann der Anbieter dem Kunden den Abkauf der Ware anbieten, mit angemessenem Selbstbehalt für den Kunden, welcher bei Erhalt der Ware vom Anbieter festgelegt wird. Der Abkauf, zu einem niedrigeren Wert, kommt durch die Bestätigung des Kunden per E-Mail zustande. Diese Abkaufsumme kann vom Kunden ausschliesslich für die Bestellung eines anderen Artikels eingesetzt werden, der zum selben oder höheren Preis angeboten wird. Duch die Benutzung des Artikels, verliert der Kunde das Widerrufsrecht.

Mehr zu Rücksendungen und Umtausch

© Stadionshop.com. Alle Rechte vorbehalten. optiweb