flag-deflag-atflag-ch

Haben Sie Fragen? info@stadionshop.com

Warenkorb (ANZAHL ARTIKEL: 0)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bei der Internetseite Stadionshop.com handelt es sich um einen Online-Shop, der in Übereinstimmung mit dem Verbraucherschutzgesetz tätig ist. Bei einer Anmeldung ins System, erhält der Besucher einen Benutzernamen und ein Passwort, durch die er jederzeit auf sein Benutzerkonto zugreifen kann bzw. berechtigt ist, einen Einkauf zu tätigen. Der Besucher hat auch die Möglichkeit seinen Einkauf als Gast zu tätigen, ohne einen Benutzernamen und Passwort. Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Online-Shop Abläufe, der Benutzerrechte und des Geschäftsverhältnisses zwischen dem Online-Shop Eigentümer und dem Verbraucher (Kunde).

Zahlung

 Der Online-Shop StadionShop ermöglicht folgende Zahlungsarten:

-       SOFORT Überweisung - Online Service für sicheres Einkaufen mit einer Bezahlung über Ihr Online-Banking Konto

-       Paypal - Online Service für sicheres Einkaufen mit Kreditkarten und anderen Zahlungsmittel

-       Kreditkarten Visa, Eurocard, Mastecard

-       BILLPAY - Online Service für sicheres Einkaufen (Kauf auf Rechnung, Kauf per Lastschrift oder Teilzahlungskauf) Mehr hier 

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Bei einer irrtümlich falschen Preisangabe, wird der Anbieter dem Kunden ermöglichen, vom Kauf zurückzutreten bzw. eine Lösung anbieten, die zur beidseitigen Zufriedenheit führt.

Lieferung 

Die auf Stadionshop.com bestellten Artikel werden in kürzester Zeit versendet. Bei allen bis 13.00 Uhr eingegangenen Bestellungen, in der Regel noch am selben Tag.

Die Versandart wird vom Kunden gewählt. Zur Auswahl stehen: DPS, GLS oder DHL. Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich vormittags. Sollte der Kunde zum Zeitpunkt der Lieferung nicht am Lieferort sein, wird der Zusteller dem Kunden eine Mitteilung mit weiteren Anweisungen hinterlassen.

Der Internet-Shop Stadionshop bietet seinen Kunden aus Österreich vier Lieferungsarten an :

1. GLS, Lieferkosten 5,80 EUR inkl. MwSt.. Dieser Preis gilt für ganz Österreich. Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage.

2. DPD, Lieferkosten 9,50 EUR, inkl. MwSt.. Dieser Preis gilt für ganz Österreich. Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage. 

3. DHL Express, Lieferkosten 25,00 EUR inkl. MwSt.. Dieser Preis gilt für ganz Österreich. Es handelt sich dabei um die Premium DHL Dienstleistung (Lieferung über Nacht), an 98% der Postleitzahlen wird am nächsten Arbeitstag ausgeliefert.

4. DHL Economy, Lieferkosten 16,00 EUR inkl. MwSt.. Dieser Preis gilt für ganz Österreich. Es handelt sich dabei um die DHL Landweg Zustellung. Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage. 

Preise und aktualisierte Angaben 

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer. Firmen sind verpflichtet bei der Registrierung ihre Ust-IdNr. (Deutschland) bzw. die UID (Österreich) anzugeben. Der Anbieter ist bemüht alle Daten auf Stadionshop zu aktualisieren. Es besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter nicht alle Angaben gleichzeitig anpassen kann. In diesem Fall, wird der Kunde über die Änderung informiert und es wird ihm die Möglichkeit geboten, vom Kauf zuückzutreten bzw. eine Lösung vorgeschlagen, die zur beidseitigen Zufriedenheit führt.

Widerrufsrecht 

Der Kunde hat das Recht, die gekaufte Ware zurückzugeben, ohne dafür finanziell belastet zu werden. Vom Gebrauch des Widerrufsrechts, muss der Kunde den Anbieter spätestens innerhalb 15 Tage nach Erhalt der Ware schriftlich informieren. Die Kosten der Rücksendung der Waren trägt der Kunde. Die zurückgesendete Ware darf nicht gebraucht sein, muss unbeschädigt und in der Originalverpackung sein. Der Anbieter ist nicht verpflichtet Sendungen per Nachnahme anzunehmen, dies gilt auch für Sendungen, die nicht den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters entsprechen.

Das Widerrufsrecht besteht nicht in folgenden Fällen:
· Bei Maschinen, Aparaten, Computerausstattung, Audio- und Videoaufnahmen sowie Computerprogrammen, wenn vom Kunden das Sicherheitssiegel entfernt wurde oder er die Originalverpackung geöffnet hat
· Bei Lieferung von Büchern
· Bei Artikeln, die nach Wunsch des Kunden angefertigt worden sind und auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind
· Bei verderblichen Produkten oder Produkten mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum (zum Beispiel gebrauchte CD Medien, Patronen, Toner und andere Verbrauchsgüter, Getränke, Essen...)
In Ausnahmefällen, wo die Ware nicht gemäss dem Verbraucherschutzgesetz zurückgesendet wurde, kann der Anbieter dem Kunden den Abkauf der Ware anbieten, mit angemessenem Selbstbehalt für den Kunden, welcher bei Erhalt der Ware vom Anbieter festgelegt wird. Der Abkauf, zu einem niedrigeren Wert, kommt durch die Bestätigung des Kunden per E-Mail zustande. Diese Abkaufsumme kann vom Kunden ausschliesslich für die Bestellung eines anderen Artikels eingesetzt werden, der zum selben oder höheren Preis angeboten wird. Duch die Benutzung des Artikels, verliert der Kunde das Widerrufsrecht.

Datenschutz

Der Eigentümer der Internetseite versichert den Datenschutz. Die persönlichen Daten werden nur zur Informierung über den Bestellablauf (sofern eine Bestellung abgegeben wurde) verwendet und um Werbung zu verschicken. Der Eigentümer versichert, dass die Kundenangaben ausschliesslich zur Gewährleistung eines ungestörten Bestellablaufes eingesetzt und nicht an Dritte weitergereicht werden. Bei Kontaktproblemen oder Unklarheiten, bei der Anwendung der Internetseite, behält sich der Eigentümer das Recht vor, den Kunden durch Fernkommunikationsmittel zu kontaktieren.

Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Billpay-Zahlungsarten

Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Billpay GmbH entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer und beim Kauf per Lastschrift die angegebene Kontoverbindung) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Billpay übermittelt.

Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen der Billpay GmbH zu entnehmen. Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.

Urheberrechte

Diese Internetseite ist Eigentum von der Firma Transfera, d.o.o. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte auf den Internetseiten können von Dritten stammen, mit eigenen Urheberrechten. Daher ist jede Weiterleitung von den Internetseiten ausschliesslich durch die schriftliche Erlaubnis des Eigentümers erlaubt. 

Wir behalten uns das Recht vor Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzuführen, ohne vorherige Ankündigung.

Wir behalten uns das Recht vor, dass es zu unbeabsichtigten Fehlern bzw. Fehlangaben kommen kann.

Markenzeichen

Stadionshop ist ein, beim Amt für geistiges Eigentum in Slowenien, registriertes Markenzeichen.

Vertrag

Der Abgeschlossene Kaufvertrag wird am Firmensitz von Transfera, d.o.o., in elektronischer und ausgedruckter Form archiviert. Ein Zugriff seitens des Kunden ist möglich am Firmensitz oder durch eine schriftliche Kopie- Anfrage per Post oder Mail an: info@stadionshop.com.

Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung 

Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Online-Plattform. Diese Plattform ist über den externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu erreichen.

Internet Preis (Sonderpreis)

Die Internet Preise (Sonderpreise) gelten für alle registrierten Kunden des Online-Shops www.stadionshop.com. Durch die Bestellung mittels Warenkorb auf der Internetseite www.stadionshop.com wird man zum registrierten Kunden. Für nicht registrierte Kunden, die einen Einkauf ohne die Benutzung des Warenkorbes tätigen wollen, gelten die regulären Preise.
Wenn kein regulärer Preis neben dem Artikel aufgeführt ist, ist der Kauf ohne den Weg über den Warenkorb nicht möglich.

Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

 (1) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit Ihnen vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar. Außergewöhnliche Verfügungen wie z.B. Verpfändung oder Sicherungsübereignung sind unzulässig. Im Falle der Verarbeitung, Vermengung oder Verbindung der Vorbehaltsware mit anderem Material erwerben wir Miteigentum an den hierdurch entstehenden Erzeugnissen im Verhältnis des Wertes der Vorbehaltsware zu dem des anderen Materials. Bei Pfändungen der Vorbehaltsware haben Sie uns unverzüglich davon zu informieren und uns bei der Sicherung unserer Rechte zu unterstützen sowie uns sämtliche diesbezüglich erwachsenden Kosten, insbesondere solche im Zusammenhang mit einem Widerspruchsprozess zu ersetzen.

 (2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind oder Zahlungsunfähigkeit unsererseits besteht. Verbrauchern besteht auch die Möglichkeit, mit Gegenforderungen aufzurechnen, die im rechtlichen Zusammenhang mit der Verbindlichkeit des Verbrauchers stehen. Darüber hinaus ist eine Aufrechnung Ihrerseits ausgeschlossen. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche gegen ihn bestehenden Forderungen sofort fällig.